Wie kann ich sonst noch helfen?

Deine Blühwiese steht, aber du möchtest noch mehr für die Bestäuber machen? Hier gibt es ein paar Tipps und Anregungen dazu.

Tipps von Flowers4Bees e.V.

Das Ansäen vom eigenen Garten oder Balkon zur Blühwiese für die Bestäuber ist ein wichtiger Teil, um sich um ihr Wohlbefinden zu kümmern, jedoch kannst du dich auch auf anderen Wegen für mehr Futterquellen einsetzen. Welche Möglichkeiten es da gibt, kannst du hier nachlesen.
Jedoch sichert das alleine nicht ihren langfristigen Fortbestand und deshalb gibt es weitere Ideen, wie du unseren kleinen Freunden helfen kannst. Beispielsweise durch das Bauen von Insektenhotels. Wie genau du dieses durchführst und interessante Tipps zu den Baumaterialien und zur Pflege, findest du ebenfalls auf der Seite von Flowers4Bees.
Falls du zusätzlich noch ein naturnahes Hobby suchst und dich gleichzeitig weiter für den Schutz der Bienen einsetzen möchtest, gibt es hier spannende Informationen, die dir auf dem Weg zum Imker beiseite stehen und helfen.
Der Schritt selber Imker zu werden ist natürlich nicht für alle möglich, allerdings kann jeder im Alltag wichtige Hinweise beachten, welche du hier findest und somit viele Insekten retten kannst.

Spendenmöglichkeit an "Deutschland blüht auf"

“Deutschland blüht auf” wurde von den drei Initiatoren Flowers4Bees. e.V. , Stiftunglife und BLUME 2000 Blumenhandelsgesellschaft mbH ins Leben gerufen und finanziert.

Für ihre gemeinnützige Arbeit können Flowers4Bees e.V. und die Stiftunglife Spenden entgegennehmen und entsprechende Bescheinigungen ausstellen.

Wenn du uns unterstützen willst, freuen wir uns über Spenden an folgende Kontoverbindungen:

  • Flowers4Bees e.V: GLS Bank • IBAN: DE06 4306 0967 2024 3878 00
  • Stiftunglife: Sparkasse Celle • IBAN: DE96 2575 0001 0000 3020 00